Neuigkeiten im Mai

Aktualisiert: 11. Mai



 

Gemütlicher Abend des Gesamtvorstandes

Da die Fahrradtour der Offiziere und das traditionelle Wurstebrotessen des Offizierskorp aufgrund der Pandemie im letzten Jahr ausfallen mussten, sollte der Start des neuen Schützenjahres 2022 etwas anders ablaufen.

Somit lud unser Oberst Rainer Langenkamp die Mitglieder des Gesamtvorstandes sowie ihrer Partnerinnen und Partner am 23.04. zum gemütlichen Beisammen sein auf dem Hof unsere amtieren Schützenkönigs Josef Woermann ein.

Bei leckerer Bewirtung durch das "Alte Gasthaus Freitag" und strahlendem Sonnenschein feierte der Gesamtvorstand bis in den späten Abend.

Neben einem lockeren Austausch hatte Oberst Rainer Langenkamp auch formelle Programmpunkte vorbereitet:

  • Vorstellung des mobilen Schießstandes der Schützenbruderschaft

  • Präsentation und "Anprobe" des neuen Königinnen-Diadem

  • Veränderungen und Aufnahmen im Offizierskorp




 

Schützenwallfahrt nach Telgte

Nach zweijähriger Pause fand am 01.05.2022 wieder die traditionelle Schützenwallfahrt nach Telgte statt. Auch unsere Schützenbruderschaft nahm in diesem Jahr wieder mit einer Abordnung teil. Um 08:00 Uhr ging es mit Fahrgemeinschaften vom Lailly-en-Val-Parkplatz um zum „Rochushospital“. Von dort aus dann gemeinsam mit den anderen Schützenbruderschaften

bis zur Marienkirche in Telgte, wo die Wallfahrt mit einem gemeinsamen Gottesdienst beendet wurde.



 

Ankündigung Schützenfest

nach dem gelungenen Open-Air Event im vergangenen Jahr, kann in diesem Jahr nun wieder ein traditionelles Schützenfest stattfinden.

Hierzu befinden sich die Mitglieder des Vorstands mitten in den Vorbereitungen, denn im Juni ist es soweit. Unser Schützenfest findet vom 24. - 27. Juni statt.

Mit der Versendung der Einladungen informieren wir euch auch hier über die Festfolge und alle weiteren Themen rund um das Schützenfest.


 

Es geht nun also mit Volldampf in das Schützenjahr 2022. Wir freuen uns auf euch!