Schützen erfolgreich beim Hollepokal

Hollepokalschießen 2020 im ABC Schützenhof in Münster

Die Schießgruppe von St.Seb. Amelsbüren startete mit 2 Mannschaften in zwei Disziplinen beim Hollepokalschießen.

Zum einen startete unsere Jugend in der Jugendklasse und belegte den ersten Platz mit 784 Ringen und belegten in der Einzelwertung die ersten drei Plätze.

Dominik Tacke belegte den 1. Platz mit 272 R.

Tobias Tacke belegte den 2. Platz mit 266 R.

Florian Paus belegte den 3. Platz mit 246 R.

Die andere Mannschaft schoss in der Disziplin Altersklasse Aufgelegt und belegte den Zweiten Platz mit 863 Ringen. Es war ein spannender Wettkampf denn es fehlten nur 4 Ringe zum Sieg.

Thomas Schilling belegte den 2 Platz mit 293 R. in der Einzelwertung

Rainer Langenkamp den 3. Platz mit 290 R.

Horst Möllers belegte den 11 Platz mit 280 R.

Wir gratulieren allen Schützen zu dieser großartigen Leistung.

© 2019 St. Sebastian Schützenbruderschaft 1813 e.V.  /  Münster-Amelsbüren